Semalt-Studie: Wie erstelle ich die perfekte URL für SEO?

Suchmaschinen verwenden URLs, um alle Daten zu sammeln, die sie zu einer Inhaltsseite sammeln. Das Design einer URL kann den Unterschied in Bezug auf das Ranking ausmachen, das durch Suchmaschinenoptimierung unterstützt wird. Es sind verschiedene Dinge, die in einer URL wichtig sind, während andere dies nicht tun.

Der Senior Customer Success Manager von Semalt Digital Services, Jack Miller, gibt Tipps, wie Sie Ihre SEO mit perfekten URLs verbessern können .

Uniform Resource Locators (URLs) informieren Browser und Server darüber, wo sich eine Seite befindet. Diese Links haben ein Format, das von Menschen gelesen werden kann, und ihre Aufgabe besteht darin, IP-Adressen basierend auf den zugrunde liegenden Nummern abzudecken.

Damit eine URL als freundlich angesehen werden kann, muss sie Wörter enthalten und keine langen Listen mit Buchstaben und Zahlen. Sie sind effektiv, da sie in einem für Menschen lesbaren Format vorliegen und die Indikatoren für die minimale Keyword-Relevanz an Suchmaschinen weiterleiten. In den meisten Fällen sind die von Ihrer Plattform automatisch erstellten URLs nicht benutzerfreundlich. Bei den meisten Plattformen können Sie derzeit URLs benutzerfreundlich gestalten, indem Sie die Standardbuchstaben und -zahlen in der Hierarchie einer Site mithilfe der Namen von Seiten und Pfaden ändern.

Betrachten Sie die folgenden zwei Beispiele für URLs.

  • https://www.example.com/acaciagoods/purchases?outraange=1879a89sd8904rg4df556ju&purchasesid=7893489
  • https://www.example.com/men-wears/timber/brandx-gekkel-penny-loafer-7893489

Trotz der Tatsache, dass die zweite URL nicht viel kürzer ist, kann man leicht sagen, was der Webbenutzer erhalten wird: eine Seite, die sich auf Herrenbekleidung bezieht.

Optimale URLs erstellen

Das Folgende sind die Anforderungen der besten URLs für SEO:

  • Die URLs sollten so kurz wie möglich sein und keine zusätzlichen Wörter oder Ordner enthalten.
  • Das Vorhandensein von alphanumerischen Zeichen nur in Kleinbuchstaben. Die Verwendung von Kleinbuchstaben minimiert das Risiko von Inhaltsduplikationen.
  • Verwenden von Bindestrichen zum Trennen von Wörtern. Leerzeichen und Unterstriche sollten vermieden werden, da Suchmaschinen Wörter, die durch diese Markierungen getrennt sind, als einzelne lange Wörter betrachten.
  • Anwenden von Schlüsselwörtern, wenn möglich.

Die Verwendung von Schlüsselwörtern führt zu einem besseren Ranking und verbessert auch die Benutzererfahrung.

HTTPS-Einstellungen

Google entscheidet sich dafür, das Ranking sicherer Plattformen, die im HTTPS-Protokoll gehostet werden, zu verbessern. Studien zeigen, dass ungefähr 50% der Suchergebnisse auf einer Seite von Websites auf HTPPS stammen.

Die Ersetzung von HTTP durch HTTPS ist eine URL-Änderung mit einem erheblichen Risiko. Google sieht die Migration als ziemlich gut an, da das Protokoll als sicher angesehen wird. Es sollten jedoch 301 Anweisungen angewendet werden, um den Übergang zu verbessern, und die Leistung muss bewertet werden, um mögliche Probleme aufzudecken.

Hashtags in URLs

JavaScript wird von SEO-Experten entweder als universell crawlbar oder als schlecht angesehen, je nachdem, ob sie der Erklärung von Google glauben, dass "wir Ihre Websites normalerweise wie moderne Suchmaschinen rendern und verstehen".

Inhalte, die optimal gecrawlt werden können, werden von der Intonation einer URL für die einzelne Inhaltsseite dominiert. AJAX erstellt eine einzige URL für eine Vielzahl von Inhaltsseiten, wodurch den Suchmaschinen insbesondere eine außergewöhnliche Seitenbezeichnung entzogen wird, mit der sie Autoritätssignale und Relevanz verknüpfen können.

Wann müssen URLs optimiert werden?

Die perfekten Zeiten für die Optimierung von URLs sind Plattform-Redesigns und Migration. Wenn sich die Technologie oder die Site-Technologie ändert, ändern sich wahrscheinlich die Neugestaltungen der Plattform. Daher ist dies ein idealer Zeitpunkt, um Anforderungen hinsichtlich der URL-Syntax und des Inhalts einzufügen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Ihre URLs nur optimiert werden sollten, wenn technische Gründe oder Maßnahmen zur Neugestaltung erforderlich sind, um Risiken zu vermeiden.

mass gmail